Aktuell – Nur noch ein paar Tage zu sehen Geometrische Poesie

Liebe Freunde der Galerie Grünstraße,
es geht wieder los…
leider nur noch bis zum  27. Mai:
GEOMETRISCHE POESIE
Textile Raum-Installationen
von Christina Köster.
Es erwarten Sie farbenfrohe textile Collagen
und Installationen der Diplom-Designerin.
Die Laudatio von Frau Dr. Karla Bilang 
liegt in Textform vor. 
Unbedingt beachten:
Besuchswünsche per Mail oder Telefon, auch AB, anmelden. 
Sie benötigen außerdem einen Negativtest (nicht älter als 24 Std.), 
einen Impfnachweis (Zweitimpfung 14 Tage) oder einen Nachweis über die Genesung.  Es gilt weiterhin Maske und Abstand.
Danke für das Verständnis für diese Maßnahmen. 
Wir freuen uns auf ihren Besuch!
das Galerieteam
 

galerie grünstraße / collegium artis e.V.

Grünstraße 22 / Zugang über Böttcherstraße

12555 Berlin

Di, Mi, Fr 13 – 19, Do 13 –17, Sa 11 – 15 Uhr

Tel. 030 43 20 92 92 

www.galerie-gruenstrasse.de       

E-Mail: galerie.gruenstrasse@gmail.com

„Geometrische Poesie“ – Textile Raum-Installationen von Christina Köster

CHRISTINA KÖSTER

„GEOMETRISCHE POESIE“ –  TEXTILE RAUM-INSTALLATIONEN

Liebe Kunstfreunde,
am 8.4.21 öffnen wir mit der Ausstellung der Diplom-Designerin Christina Köster unsere Türen unter den aktuellen Voraussetzungen. Dahinter erwarten Sie farbenfrohe textile Collagen und Installationen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Besuch nur nach Voranmeldung (auch Telefon, AB, E-Mail) möglich ist.
Die Laudatio von Frau Dr. Karla Bilang wird Ihnen in Textform übergeben, wir haben dieses Mal noch keine Vernissage vorgesehen.
Die Ausstellung zeigen wir bis zum 27.5.21 zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Die BesucherInnen müssen für das Betreten der Galerie folgende
Voraussetzungen erfüllen:
– Voranmeldung für einen Termin per Telefon oder Mail,
-Vorweisen eines aktuellen, negativen PCR- oder Selbsttests, der unter Aufsicht erfolgt ist.
Am Eingang der Galerie muss ein Eintrag in die Kontaktliste erfolgen.